Logistik −
Lösungen nach Maß.
Logistik

Logistikhalle mit direkter Anbindung an die Produktion

Bauherr:
Thomas Magnete GmbH
Planung:
Architekturbüro Halbach / Neunkirchen
Bauort:
Herdorf
Bauzeit:
12 Monate
Größe/Fläche:
8.100 m²
Bauart:

Stahlbetonfertigteile, Iso-Paneel-Fassade, Kassetten-Fassade, Überladebrücken, Sektionaltore, anspruchsvolle Haustechnik

Logistik- und Produktionshalle mit gestalterischem Anspruch

Das Bauvorhaben zeichnet sich durch anspruchsvolle ausgeführte Erschließungs- und Gründungsmaßnahmen aus, die der Bauherr zu Beginn bauseits in eigener Regie erstellte.
Die eigentliche Hochbauaufgabe wurde in zwei Bereiche geteilt. Ein Generalunternehmer für Gebäudehaustechnik realisierte die anspruchsvolle und zukunftweisende Haustechnik bestehend
aus kontrollierter Be- und Entlüftung der Produktion und Verwaltung, Beleuchtung und Kühlung.
Auch bei der Energieerzeugung wurde auf regenerative Energien großer Wert gelegt.
Bolckmans realisierte schlüsselfertig alle anderen Gewerke für das technisch- und gestalterisch anspruchsvolle Gebäude. Besonders zu erwähnen wären die Qualitäten im Bereich der
Produktionshalle bei der z.B. eine Reinraumdecke zur Ausführung kam. Im Bereich der Außenfassade
wurden z.B. Kassetten-Fassaden in Teilbereichen verbaut, die zukünftig an allen Gebäuden
der Thomas Magnete GmbH für einen hohen Wiedererkennungswert sorgen werden.

Weitere Ansichten des Gebäudes

nach oben